Richtigstellung der Berichterstattung zum 1. Mai

Beim alltäglichen Blättern in den bürgerlichen Berner Blättern, haben wir in der Berichterstattung betreffend den angeblich geplanten Aktionen des Revolutionären 1. Mai Bündnisses, erstaunt festgestellt, dass unser Bild von der vierten Gewalt noch nicht schlecht genug ist.Wir sind uns auch nach eingehender Diskussion nicht einig geworden, ob diese grottenschlechte Berichterstattung nun die Folge von Sparmassnahmen […]

Heraus zum 1. Mai 2012; Video, Aufruf und Termine

Video: Unser Wahlprogramm: F.T.P. – Die Libertären Aufruf: Luxus für alle, statt den Gürtel enger schnallen! Wir hören es überall, von den Arbeitgebern und deren Verbänden, den bürgerlichen Medien und den Politikern: Es ist Zeit den Gürtel enger zu schnallen, auf Lohnforderungen zu verzichten, die Sozialwerke zu reformieren, zusammenzustehen um diese Krise zu überwinden. Doch […]

Communiqué zur Antikapitalistischen Demo in Bern

Zum Abschluss der Kampagne „In Bewegung bleiben – Kapitalismus abschaffen“ haben heute über 150 Leute in Bern lautstark gegen Staat und Kapital demonstriert. Nach mehr als einem Monat, in dem mit vielfältigen Aktionen und Inhalten auf die Härten des Kapitalismus aufmerksam gemacht wurde, haben wir unsere Kritik erneut auf die Strasse getragen. Abgesehen von zwei […]

Communiqué zum antikapitalistischen Einkaufswagenrennen

Heute, Donnerstag der 6 Oktober (Anti-SVP Tag), fanden sich auf dem Waisenhausplatz in Bern gegen 80 Personen und diverse Schaulustige ein, um das antikapitalistische Einkaufswagenrennen zu begehen. Mit umgebauten „Einkaufswagen“ galt es nun einen Parcours zu absolvieren, respektive einzukaufen. So begann man seinen Einkauf normal am Eingang des Ladens, wo Produkte bereitstanden, die scheinbar nur […]