Aktionstag gegen WEF und Kapital

Am 23. Januar 2014 findet um 18:30 Uhr auf dem Bahnhofsplatz in Bern ein Aktionstag mit Konzert von Holger Burner, Spiel, Bier und Grill statt. „[…] Wenn sich im Januar zum X-ten Mal die Eliten aus Wirtschaft, Politik, Wis- senschaft und Unterhaltung im verschneiten Davos treffen, jähren sich auch die Proteste gegen dieses Treffen. Darunter […]

Wenn Klassenkampf, dann richtig!

Revolution statt Reform Mindestlöhne – für eine faire Ausbeutung? Wir leben in einer Gesellschaft, in der es alles im Überfluss gibt und der ganze Reichtum, von dem uns nur Schaufensterscheiben und Preisschilder trennen, zum Greifen nah ist. Merkwürdig: – Dass gerade die, die diese Güter herstellen, zuerst einmal von ihnen ausgeschlossen sind. – Dass wir […]

Heraus zum antikapitalistischen Block am 21.09.2013

Am 21. September, um 14:00 Uhr, wird in Bern eine Demonstration des Schweizerischen Gewerkschaftbunds (SGB) stattfinden. Unter anderem werden Mindestlöhne, Renten- klau und die 1:12 Initiative ein Thema sein. Wir finden: Wenn Klassenkampf, dann richtig – Revolution statt Reform! „[…] Lohnarbeit ist immer Ausbeutung. Allein die Tatsache, dass wir, um überhaupt existieren zu können, unsere […]

An die Arbeit, ihr Affen! – Eine Erklärung

Wir haben sie selbst oft genug gehört, wenn wir mit dem Zug aus dem Berner Hauptbahnhof gefahren sind, die empörten Kommentare über das Transparent, das sich über die “anständigen Steuerzahler, die noch Arbeiten gehen” lustig macht. Und es ist nicht bei den Kommentaren in den Zügen und den 20er-Bussen geblieben: Mails an Reitschulgruppen, Kommentare in […]