Anbei der Link zum Kurzfilm welcher im Rahmen dieser Kampagne produziert und am 23.09.2011 in der Reitschule gezeigt wurde.

Im Film werden Zumutungen wie Eigentumsverhältnisse und Produktionskreislauf im Kapitalismus beleuchtet. Anhand von verschiedenen Charakteren wird gezeigt, wie sich dies ganz konkret im Alltag auswirkt. Weiter wird dafür geworben sich diese Verhältnisse zu erklären und sie zu beseitigen.

http://www.youtube.com/watch?v=BD26XqHLL6I