Die Gummibootdemo findet wie geplant statt, abschwumm im Schwäbis um 13:30Uhr (Gummiboote vorher aufpumpen).

Wetter:  21°C und leicht bewölkt, Aare temp. 18°C

Nehmt euer eigenes Gummiboot, Schwimmwesten, Sonnenschutz, Grillgut und genügend Flüssigkeit (es wird heiss!) mit.

Nach gut 10 Minuten kommt die sogenannte Uttiger-Schwelle es besteht absolut keine Gefahr bleibt alle im Boot und passiert die Schwelle rechts.

Alle TeilnehmerInnen tragen selbst Verantwortung. Wir empfehlen Schwimmwesten. – Achtet auf einander!

Ausser Nilpferde bitte keine Tiere in die Boote nehmen

Nur Betrunkene schwimmen mit dem Wasser!
Alkoholkonsum fördert das Ertrinken!
Ihr tragt die Verantwortung!

Boote nicht zusammen binden – sie sind nicht mehr manövrierfähig und bei Brückenpfeiler drohen Gefahren

Beim Eicholz wird ausgewassert.

 

Auf dem Lande, auf dem Wasser – nieder mit den Menschenhassern.

 

Mit einer Gummiboot-Demo verbreiten wir unsere Anliegen auch zu Wasser… So beginnt die antikapitalistische Kampagne „In Bewegung bleiben – Kapitalismus abschaffen” auf der sommerlich grünen Aare. Besammlung am 28.08.2011 um 13.30 Uhr in Schwäbis Thun, von dort geht’s ins Berner Eichholz, wo wir gemeinsam grillen (Grillzeugs selber mitnehmen)!

 

Sonntag | 28.08.2011 | 13.30 Uhr | Schwäbis | Thun

 

(Ausweichdatum bei schlechtem Wetter: 04.09.2011 gleiche Zeit, gleicher Ort.

Ob die Demo stattfindet, erfahrt ihr hier auf dieser Seite, spätestens am Vorabend um 22:00)