Heraus zum antikapitalistischen Block am 21.09.2013

Am 21. September, um 14:00 Uhr, wird in Bern eine Demonstration des Schweizerischen Gewerkschaftbunds (SGB) stattfinden. Unter anderem werden Mindestlöhne, Renten- klau und die 1:12 Initiative ein Thema sein. Wir finden: Wenn Klassenkampf, dann richtig – Revolution statt Reform! „[…] Lohnarbeit ist immer Ausbeutung. Allein die Tatsache, dass wir, um überhaupt existieren zu können, unsere […]

An die Arbeit, ihr Affen! – Eine Erklärung

Wir haben sie selbst oft genug gehört, wenn wir mit dem Zug aus dem Berner Hauptbahnhof gefahren sind, die empörten Kommentare über das Transparent, das sich über die “anständigen Steuerzahler, die noch Arbeiten gehen” lustig macht. Und es ist nicht bei den Kommentaren in den Zügen und den 20er-Bussen geblieben: Mails an Reitschulgruppen, Kommentare in […]

Medienmitteilung zur Solidaritätskundgebung, 14.11.2012

Unter dem Slogan ‚Vereinigen wir uns!‘ haben sich heute in Bern rund hundert Menschen ihre Solidarität mit den (General-) Streikenden Europas kundzutun. Nach der Besammlung bei der Heiliggeistkirche und dem gemeinsamen Aufwärmen mit Glühwein zogen wir lautstark durch die Innenstadt. Zum europaweiten Generalstreik hat ein internationales Bündnis aufgerufen, um gegen die massiven Sparplänen zu demonstrieren. […]

Vereinigen wir uns!

Ein internationales Bündnis hat für den Mittwoch, dem 14. November 2012, zu einem europaweiten Generalstreik aufgerufen. In den von massiven Sparmassnahmen getroffenen Ländern wie Portugal, Malta, Zypern, Spanien und Griechenland haben sich die grossen Gewerkschaften dem Aufruf angeschlossen, um gemeinsam gegen die Sparpläne zu demonstrieren. In anderen Ländern, beispielsweise in Deutschland und in der Schweiz, […]

Polizei!

Nach der Französischen Revolution und dem Aufkommen der Bürgerlichen Gesellschaft entwickelte sich die Polizei zur Trägerin des Gewaltmonopols. Der Staat (1) ist verpflichtet, Eigentum zu schützen. Schützenswertes Eigentum ist heute vor allem in den Händen der Unternehmer_innen und deren Firmen. Die lohnarbeitende Bevölkerung besitzt dagegen kaum wirtschaftlich relevantes und somit schützenwertes Vermögen (geschützt werden aber […]